Jetzt Parkplatz buchen

Neu: Reiseführer für Kurz-Trips ab Memmingen

An gedruckten Reiseführern herrscht kein Mangel. Doch dieses Taschenbuch ist ungewöhnlich: Es bietet zahlreiche wichtige Tipps für Kurz-Trips, die alle eines gemeinsam haben – sie starten am Allgäu Airport in Memmingen und führen in sonnige Reiseziele in Südeuropa. „Das Buch soll dazu anregen, den Alltag für ein paar erlebnisreiche Tage spontan hinter sich zu lassen“, erläutert Gerlinde Hagelmüller, in deren Kunstverlag Schweineberg, bekannt geworden durch die Produktlinie „Lala Aufsberg“, der Band „mein hin und weg“ soeben erschienen ist. „Der Allgäu Airport bietet alles, was Liebhaber von Kurzreisen brauchen“, erläutert sie. Schnelle und unkomplizierte Buchungen, kurze Wege, preiswertes Parken und Fliegen sowie attraktive Ziele. Themen des Reiseführers sind die spanischen Städte Alicante und Malaga, Faro und Porto in Portugal sowie das sizilianische Trapani und Alghero auf Sardinien. Zu jedem Ziel erhält der Leser wertvolle Hinweise. In folgenden Auflagen sollen weitere aufgenommen werden. „Es gibt“, so Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid, „ja noch zahlreiche weitere Destinationen ab Memmingen, die sich für Kurztrips bestens eignen.“ Er denke da nicht zuletzt an London, Dublin und Rom sowie an die immer attraktiver werdenden Städte in Ost-Europa. Ihren Reiseführer sieht die Verlegerin auch als Einladung zum Dialog. „Teilen Sie die Freuden Ihrer Reise mit anderen Lesern und schreiben Sie einen Leserbeitrag zum jeweiligen Ziel“, lautet Ihre Aufforderung. Unter www.mein-hinundweg.de können sich die Leser austauschen. Erhältlich ist der neue Führer zum Preis von  9,90 Euro im Buchhandel, am Allgäu Airport, bei der Allgäuer Zeitung oder direkt beim Verlag. Unternehmen könnten den Band auch als Präsent für Kunden, Partner und Mitarbeiter nutzen, meint die Verlegerin. „So verhelfen sie vielen Menschen zu tollen Erlebnissen.“