Pressemitteilungen

Eine neue Brücke in den Nahen Osten

Erstmals ab Oktober: Von Memmingen nach Jordanien Der Flughafen Memmingen schlägt eine neue Brücke in den Nahen Osten. Denn ab 29. Oktober steht Amman, Jordaniens Hauptstadt, als neues Ziel auf dem Winterflugplan. Zwei Mal pro Woche geht es mit Ryanair nonstop von Memmingen in die Kapitale des Haschemitischen Königreiches, das zahlreiche touristische Höhepunkte zu bieten hat. Rund vier Millionen Einwohn...

Weiterlesen

 

Passagier-Rekord am Airport Memmingen

Neuer Spitzenwert: 7.900 Fluggäste am Oster-Samstag   Der Flughafen Memmingen meldet einen neuen Passagier-Rekord. Noch nie in der fast zwölfjährigen Geschichte des Airports wurden an einem Tag so viele Passagiere abgefertigt wie am vergangenen Oster-Samstag. Schon in den Tagen zuvor lagen die täglichen Passagierzahlen über 7.000. Der Oster-Samstag jedoch brach alle Rekorde: 7.900 Fluggäste starteten oder landeten am Flughafen Me...

Weiterlesen

 

Jetzt geht es drei Mal pro Woche nach Bukarest

Nummer 5 ging heute (2.4.) an den Start, Nummer 6 folgt im Juni: Kein anderes osteuropäisches Land ist auf dem Memminger Flugplan umfangreicher vertreten als Rumänien, das bald auf sechs Strecken erreicht werden kann. Seit heute geht es wieder nonstop in die Hauptstadt Rumäniens. Bukarest wird dann drei Mal wöchentlich von der Fluggesellschaft Wizz Air angeflogen. Am 17. Juni folgt die Stadt Suceava. Wer aus Bayern auf dem Luftweg nach Ost...

Weiterlesen

 

Der neue Flugplan schlägt alle Rekorde

Mit der Rekordzahl von 52 Linienverbindungen und weiteren Charterflügen startet der Flughafen Memmingen in die Sommersaison. Neu im Flugplan, der am kommenden Sonntag in Kraft tritt, sind Bukarest und Suceava in Rumänien, Ohrid in Nord-Mazedonien und die albanische Hauptstadt Tirana. Ein Comeback feiert Chania auf Kreta. Das aktuelle Streckennetz ab Memmingen erstreckt sich mittlerweile weit über Europa hinaus. Zu den seit Jahren geflogenen...

Weiterlesen

 

Bayerns Bau- und Verkehrsminister informiert sich vor Ort am Flughafen Memmingen über den Stand der Ausbauarbeiten

Prominenter Besuch auf der Nachtbaustelle am Flughafen Memmingen: Vor Ort informierte sich Bayerns Bau- und Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart über den Stand der Arbeiten. Gemeinsam mit dem Memminger Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek, der auch als Vorsitzender des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben fungiert erlebte er zu später Stunde, was sich vor Ort tut, wenn der Flugbetrieb ruht. Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid erläu...

Weiterlesen

 

Ab 17. Juni von Memmingen nach Suceava

Seine Osteuropa-Kompetenz baut der Flughafen Memmingen weiter aus: Ab 17. Juni bietet er mit der Stadt Suceava bereits ein sechstes Ziel in Rumänien und insgesamt 23 Strecken von und nach Osteuropa. Drei Mal wöchentlich – am Montag, Mittwoch und Freitag – wird die Fluggesellschaft Wizz Air Memmingen mit der rund 90.000 Einwohner zählenden Stadt verbinden. Sie gilt als das Zentrum der rumänischen Bukowina und beheimatet unter anderem ei...

Weiterlesen