Pressemitteilungen

Aktuelle News

Am Allgäu Airport herrscht jetzt Aufbruchstimmung

Fazit 2015: Wichtige Weichen sind nun gestellt „2015 war ein wichtiges Jahr der Weichenstellung. Nun dominieren Optimismus und Aufbruchstimmung.“ So lautet das Fazit von Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid, das er am Dienstag (22.12.) bei einem Pressegespräch am Allgäu Airport gezogen hat. „Das war ein stürmisches Jahr mit Licht und Schatten“, erläuterte Schmid. Doch am Ende überwiegen die positiven Nachrichten. Vor all...

Weiterlesen

 

Mit Austrian Airlines ab April nach Neapel

Neuer Vollcharter von Amos Reisen ab Memmingen Am 3. April nächsten Jahres muss die Flughafen-Feuerwehr am Allgäu Airport wieder ausrücken. Dann begrüßt sie mit der üblichen Wasserfontäne eine neue Fluggesellschaft am Memminger Flughafen: Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines übernimmt ab April im Auftrag des Memminger Reiseveranstalters Amos die Flüge nach Neapel. Bereits seit 2008 ist Neapel fester Bestandteil jedes Sommer-Flug...

Weiterlesen

 

Wegen großer Nachfrage: Fast 10.000 Plätze zusätzlich an Weihnachten

Airlines legen am Allgäu Airport über 50 weitere Flüge über Weihnachten auf Der Weihnachtsmann belebt das Geschäft. Aufgrund der großen Nachfrage legen die Fluggesellschaften Ryanair und Wizz Air am Allgäu Airport während der Weihnachtstage über 50 Sonder-Flüge auf. Damit können fast 10.000 Passagiere zusätzlich befördert werden. Ob nach Teneriffa, Alicante, Malaga oder Porto, nach London oder Dublin – die Fluggesellschaft Ry...

Weiterlesen

 

Bürgerentscheide beflügeln den Flughafen-Ausbau

Allgäu Airport: Ja der Bevölkerung ist ein Ja zur Stärkung der gesamten Region Die Zustimmung der Bürger zur Beteiligung der Stadt Memmingen und des Landkreises Unterallgäu an einer Grundstücks-Gesellschaft auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts beflügelt den geplanten Ausbau des Allgäu Airport. „Dieses Ja ist ein Ja zum Airport und zur gesamten Region“, betont Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid am Sonntagabend in e...

Weiterlesen

 

Herbstbilanz: Allgäu Airport bleibt weiter im Steigflug

Neue Zahlen belegen: Die Vorjahres-Werte sind bereits deutlich überflügelt worden Die neuesten Zahlen belegen es in der Herbstbilanz schwarz auf weiß: Der Allgäu Airport ist auf der Erfolgsspur. Denn: Ende Oktober wurden bereits die Passagierzahlen des gesamten Vorjahres erreicht. „Alles was jetzt kommt“, so Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid, „ist Wachstum pur.“ 750.314 Fluggäste nutzten im Jahr 2014 den Allgäu Air...

Weiterlesen

 

InterSky Aus bringt Jahresziel nicht in Gefahr

Der Allgäu Airport bleibt trotz des plötzlichen Wegfalls der Fluggesellschaft Intersky auf Kurs. Das Jahresziel von 860.000 Passagieren werde dennoch erreicht, betonte Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid in einer ersten Stellungnahme zur Einstellung des Flugbetriebes der österreichischen Regionalfluglinie InterSky, das das sofortige Aus für die Strecken nach Hamburg, Berlin und Köln zur Folge hat. „Innerdeutsche Flüge sind f...

Weiterlesen