Reiseinformationen

Sicherheitskontrolle

Die Fluggastkontrolle wird am Flughafen Memmingen von der Sicherheitsgesellschaft Memmingen (SGMM) durchgeführt und ist eine Gesellschaft des Freistaates Bayern. Für einen reibungslosen Ablauf der Kontrolle beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Es dürfen keine spitzen Gegenstände wie beispielsweise Taschenmesser, Scheren oder andere gefährlichen Gegenstände im Handgepäck mitgeführt werden. Listen über erlaubte und nicht erlaubte Gegenstände können Sie an der Airport Information oder über www.LBA.de einsehen. Halten Sie bei der Sicherheitskontrolle bitte Ihre Boardkarte bereit, ziehen Sie Ihre Jacke oder Ihren Mantel aus, legen Sie Ihren Gürtel ab und leeren Sie alle Hosentaschen. Zur separaten Überprüfung nehmen Sie bitte alle elektrischen/elektronischen Geräte aus dem Handgepäck heraus.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Reiseinformationen_Sicherheitskontrolle

Alleinreisende Kinder

Bitte beachten Sie die jeweiligen Bestimmungen der Airlines zur Beförderung von Kindern und informieren Sie sich vorab bei Ihrer Fluggesellschaft, ab welchem Alter alleinreisende Minderjährige akzeptiert werden.

Reisen mit Tieren

Bei einer Reise mit Haustier/-en gilt es geltende Richtlinien, Mitnahmevorschriften, Hinweise zu Reisedokumenten, uvm. zu beachten. Das Landratsamt Unterallgäu hat wichtige Informationen, Fragen & Antworten zum Thema Reisen mit Tieren zusammengestellt.

BITTE BEACHTEN: Der Flughafen Memmingen ist kein Einreiseort für Tiere aus Nicht EU Ländern.