Jetzt Parkplatz buchen

Es werde Licht! Neue Befeuerung am Flughafen Memmingen

Der Flughafen Memmingen hat im Rahmen der Ausbaumaßnahmen ein vollständig neues Befeuerungssystem erhalten: Die alten Anlagen, die zum Teil noch aus der militärischen Nutzung stammten, wurden auf LED-Technik umgestellt. Eine moderne Start-/Landebahnbeleuchtung (Randbefeuerung, Mittellinienbefeuerung und Aufsetzzonenbefeuerung) nach europäischen Richtlinien trat an ihre Stelle. Durch diese Modifizierung kann der Betrieb nun auch bei geringen Sichtweiten aufrecht erhalten bleiben. Insgesamt sind über 600 neue Leuchten und über 120 Kilometer Kabel verlegt worden. Auch für eventuelle Stromausfälle ist der Flughafen Memmingen bestens gerüstet: Zwei neue Elektrostationen mit Notstromaggregaten von insgesamt 800 kW Leistung können in Sekundenschnelle die benötigte Energie bereitstellen und ersetzen die in die Jahre gekommenen Anlagen.